top of page

Einst gingen hier Gustav Mahler und Gustav Klimt, später Yoko Ono und Falco ein und aus. Und noch heute atmet die opulente Otto Wagner Villa Geschichte. Inzwischen als Ernst-Fuchs-Museum bekannt, ist der Große Salon Schauplatz der Festivaleröffnung - hier trifft Schauspiel auf klassische Musik und Vergangenheit auf Gegenwart.

Hüttelbergstraße 26, 1140 Wien

Ernst Fuchs-Museum
der Otto-Wagner-Villa

Otto-Wagner-Villa_c_C.Stadler-Bwag_CC-BY-SA-4.0.jpg

Anfahrt / Erreichbarkeit

Das Ernst-Fuchs-Museum ist bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Mit der U-Bahn-Linie U4 bis zur Endstation Hütteldorf, anschließend mit dem Bus 52A oder 52B bis zur Station "Campingplatz Wien West I". Vonhier sind es drei Minuten zu Fuß zur Veranstaltungsstätte.

Wanderrouten

Zahlreiche Spaziergänge und Wanderrouten führen am Ernst-Fuchs-Museum vorbei. Für einen kurzen Abstecher in den Wienerwald hier entlang. Wer mehr Zeit und Kondition mitbringt, wird wiederum hier fündig.

bottom of page