top of page

Auftakt

Mit einem Wechselspiel der Künste bietet die Eröffnung der zweiten Festivalauflage alles, was es für einen furiosen Auftakt braucht. Die Besetzung mit Kontrabass-Solist Dominik Wagner und Schauspielerin Maren Galler? Hochkarätig! Der Ticketverkauf startet am 01. August 2024.

Auftakt
Auftakt

Zeit & Ort

28. Sept. 2024, 18:00

Wien, Hüttelbergstraße 26, 1140 Wien, Österreich

Über die Veranstaltung

Nach namhaften Größen wie Placido Domingo oder Falco wird sich im September nun das wienerwald festival ins Gästebuch des Ernst Fuchs Museums schreiben. Für die Festivaleröffnung konnte niemand Geringerer als einer der erfolgreichsten Kontrabassisten unserer Zeit, Dominik Wagner, gewonnen werden. An der Seite des ECHO Klassik-Preisträgers ist Schauspielerin Maren Galler. Die Absolventin des Max Reinhardt Seminars entwickelt Bühnenspiele, in denen die beiden Genres Theater und klassische Musik miteinander verschmelzen.

Galler und Wagner laufen in sieben Szenen von einer Sünde zur nächsten. Sie laufen um die Wette, sie stolzieren, sie taumeln, sie tanzen und sie lassen sich so richtig gehen. Inspiriert von der Bildreihe „Die sieben Todsünden“ des Malers Eric Kushner, entwickelte Galler ein Bühnenspiel, indem sich von einem Märchen der Gebrüder Grimm bis hin zum Kampf um die Krone Englands im 16. Jahrhundert die grausame Realität menschlichen Daseins abzeichnet. Wir blicken in den Spiegel und sehen darin Stolz, Wollust, Völlerei, Habgier, Neid, Zorn und Trägheit. Das Stück feiert beim Festivalauftakt seine Premiere.

Programm:

18:00 Uhr: Sektempfang und Vernissage durch Eric Kushner (der Museumseintritt ist im Festivalticket bereits inkludiert)

19:00 Uhr: Stückbeginn „Die sieben Todsünden“ mit Kontrabass-Solist Dominik Wagner und Schauspielerin Maren Galler

(Bühnenspiellänge: ca. 1h 30 min)

Vor und nach dem Bühnenspiel können Besucher:innen die Ausstellung des Malers Eric Kushner besuchen, der an die Darbietung angelehnte Kunstwerke zeigt.

Ö1 Clubmitglieder erhalten eine Ermäßigung von 10 Prozent auf den Ticketpreis (gilt für max. 2 Karten). Der Clubausweis muss bei der Ticketkontrolle vorgezeigt werden.

Frühzeitig buchen und sparen: Early Bird Tickets sind bis zwei Wochen vor der Veranstaltung erhältlich.

Generell gilt es zu erwähnen, dass das Platzangebot in der Ernst-Fuchs-Villa sehr begrenzt ist. Daher ist bereits der 29.09.2024 in unseren Kalendern für eine Zweitvorstellung reserviert :)!

Mitgliedschaftsangebot
Erwerbe eine Mitgliedschaft und erhalte an der Kasse 20% Rabatt auf diese Veranstaltung.

Tickets

  • Early Bird

    Dieses Ticket kann bis zum 13.09.2024 erworben werden. Es beinhaltet den Museumseintritt, die Vernissage mit Sektempfang und das Bühnenspiel.

    Von 34,00 € bis 68,00 €
    Verkauf beginnt:: 01. Aug., 00:00
    • 68,00 €
      + 1,70 € Servicegebühr
    • 34,00 €
      + 0,85 € Servicegebühr
    • Normalpreis

      Dieses Ticket kann ab dem 14.09.2024 erworben werden. Es beinhaltet den Museumseintritt, die Vernissage mit Sektempfang und das Bühnenspiel.

      Von 37,00 € bis 74,00 €
      Verkauf beginnt:: 14. Sept., 00:00
      • 74,00 €
        + 1,85 € Servicegebühr
      • 37,00 €
        + 0,93 € Servicegebühr

      Gesamtsumme

      0,00 €

      Diese Veranstaltung teilen

      bottom of page