top of page

Dort, wo die Bäume Geschichten erzählen und Ruhe in eine Großstadt kehrt, ist man im, nein "Am Himmel" angekommen. Ob Natur-Kinderspielplatz, Sisi-Kapelle oder das Restaurant Oktogon im Prachtblick auf Wien - zu entdecken gibt's viel. Nicht zuletzt den Lebensbaumkreis, der Symbol für den Verlauf eines Jahres, aber auch Klangraum inmitten der Natur ist.

Himmelstraße 125, 1190 Wien

Lebensbaumkreis
am Himmel

Lebensbaumkreis-Am-Himmel_c_www-himmel-at.jpg

Anfahrt / Erreichbarkeit

Mit der U-Bahn-Linie U4 bis zur Station "Heiligenstadt". Von hier aus mit der Autobuslinie 38A bis zur Station "Cobenzl Parkplatz". Anschließend entlang der Höhenstraße in Richtung Sievering. Bei der Kreuzung Himmelstraße Ecke Höhenstraße befindet sich der Eingang zum Lebensbaumkreis und zum Oktogon Am Himmel (ca. 15-20 Gehminuten).

Wanderrouten

Rund um den Lebensbaumkreis Am Himmel erschließen sich zahlreiche Wanderwege aller Schwierigkeitsgrade.

#1

Etwa 20 Gehminuten vom Erholungsgebiet Am Himmel entfernt, befindet sich die Bellevue-Wiese. Wie der Name bereits vermuten lässt, bietet sich hier ein beeindruckender Ausblick auf ganz Wien.

#2

Wer von Grinzing starten möchte, kann über den Cobenzl weiter zur Sisi-Kapelle bis zum Lebensbaumkreis wandern. Zurück führt die Route über den Paula-Wessely-Weg.

Länge: ca. 7 Kilometer, Dauer: 2 Stunden

Details dazu sowie weitere Wanderwege sind hier zu finden.

bottom of page